Werkstatt-informationen

Unser Wissen wollen wir mit Ihnen teilen! Darum veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen neue Werkstattinformationen für Sie. Diese beziehen sich auf Wissen, welches wir Ihnen gerne für die Verarbeitung unserer Produkte zur Verfügung stellen wollen. Aus uns bekannten Fehlern, Ihren Schilderungen und allgemeinen Herausforderungen stellen wir die wichtigsten Informationen für Sie in unseren Werkstattinformationen zusammen.
 

Turboladerschaden durch verstopfte Partikelfilter
042
Schleifspuren am Radiallager
Wird bei einem Turboladerschaden ein erhöhtes Axialspiel an der Turboladerwelle festgestellt, besteht die Möglichkeit, dass die Schadensursache im verstopften Partikelfilter zu finden ist.
Verschlissenes Axiallager
Ein zum Teil verstopfter Partikelfilter lässt den Abgasstaudruck zwischen Partikelfilter und Turbolader stark ansteigen, sodass ein Druck auf die Turbinenwelle des Turboladers
ausgeübt wird. Dieser andauernde Druck sorgt für ein dauerhaft tiefes, einseitiges einlaufen des Axiallagers im Turbolader.
Mögliche Schäden:
- Axiallager läuft stark ein.
- Überhitzung des Läufers.
- Das Verdichterrad läuft am Verdichtergehäuse an.

Inhaltsverzeichnis

01

02

03

04

05