Werkstatt-informationen

Unser Wissen wollen wir mit Ihnen teilen! Darum veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen neue Werkstattinformationen für Sie. Diese beziehen sich auf Wissen, welches wir Ihnen gerne für die Verarbeitung unserer Produkte zur Verfügung stellen wollen. Aus uns bekannten Fehlern, Ihren Schilderungen und allgemeinen Herausforderungen stellen wir die wichtigsten Informationen für Sie in unseren Werkstattinformationen zusammen.
 

Fremdkörper im Öl
041
Verkoktes Lager. (Schleifspuren außen)
Die Ölversorgung des Turboladers dient zur Schmierung des Gleitlagers und der Kühlung des Turboladers. Dieser wird an der Turbinenseite mit Abgastemperaturen von bis zu 1000°C betrieben/belastet. Eine gestörte Ölversorgung des Turboladers kann zu typischen Turboladerschäden führen. Durch Unreinheiten im Öl kann eine Riefenbildung an den Lagerflächen hervorgerufen werden.
Schleifspuren im Lager
Praxis-Tipp:

Wir empfehlen Ihnen vor der Inbetriebnahme die gereinigte oder die neue Ölversorgungsleitung am Motor zu befestigen, aber noch nicht am neuen Turbolader und leiten diese in ein Gefäß. Starten Sie anschließend den Motor so, dass er nicht anspringt, um das erste, noch stark verschmutze Öl in dem Gefäß zu entsorgen.

Inhaltsverzeichnis

01

02

03

04

05