Werkstatt-informationen

Unser Wissen wollen wir mit Ihnen teilen! Darum veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen neue Werkstattinformationen für Sie. Diese beziehen sich auf Wissen, welches wir Ihnen gerne für die Verarbeitung unserer Produkte zur Verfügung stellen wollen. Aus uns bekannten Fehlern, Ihren Schilderungen und allgemeinen Herausforderungen stellen wir die wichtigsten Informationen für Sie in unseren Werkstattinformationen zusammen.
 
 

Neuer Turbolader nach kurzer Betriebszeit wieder defekt!
023
Neuer Turbolader mit Fehlermeldung
Feuchtigkeit im Abgas verursacht starke Ablagerungen im Turbolader.
Feuchtigkeit im Abgas, verursacht durch eine defekte Zylinderkopfdichtung am Motor, produziert so starke Ablagerungen an der Ladedruckregelung des Turboladers, dass diese vollständig verkokt und blockiert. Wird die Ursache bei der Turboladerreparatur durch die Werkstatt nicht erkannt, folgt in kurzer Zeit ein Schaden am neuen Turbolader.
Starke Ablagerungen durch Wasser im Abgas
Nach Ausbau des Verstellringes zeigt sich die Ursache der Fehlermeldung.
Kühlwasser im Abgas verursachte so starke Ablagerungen, dass der gesamte Verstellring der Ladedruckregelung verkokte und blockiert.

Folge:
Notlaufprogramm und reduzierte Motorleistung.

Inhaltsverzeichnis

01

02

03

04

05