Werkstatt-informationen

Unser Wissen wollen wir mit Ihnen teilen! Darum veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen neue Werkstattinformationen für Sie. Diese beziehen sich auf Wissen, welches wir Ihnen gerne für die Verarbeitung unserer Produkte zur Verfügung stellen wollen. Aus uns bekannten Fehlern, Ihren Schilderungen und allgemeinen Herausforderungen stellen wir die wichtigsten Informationen für Sie in unseren Werkstattinformationen zusammen.
 
 

Achtung: Haben Sie die Befestigungsmutter vom alten Turbolader gefunden?
001
Durch Turboladerschaden abgedrehte Befestigungsmutter
Der Blick eines geschulten Mechanikers erkennt sofort die fehlende Befestigungsmutter am alten Turbolader.
Achtung! Bedenken Sie auch, daß die fehlende Befestigungsmutter nicht vom alten Turbolader angesaugt wurde, da die Verdichterfahnen stirnseitig unbeschädigt sind.
Verdichterschaden am neuen Turbolader durch angesaugte Befestigungsmutter vom alten Turbo
Nicht vergessen!
Überprüfen Sie auch die Motorentlüftung um die fehlende Befestigungsmutter zu finden, da sie sonst vom neu eingebauten Turbolader angesaugt werden kann und einen weiteren Turboschaden verursacht.

 

Inhaltsverzeichnis

01

02

03

04

05